Buchtipps

Navid Kermani, „Entlang den Gräben“ (Beck) € 24,95

Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet
beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient.
Kermani ist entlang den Gräben gereist, die sich gegenwärtig in Europa neu auftun:
von Köln nach Osten bis ins Baltikum und von dort südlich über den Kaukasus bis
nach Isfahan. Mit feinem Gespür erzählt er in seinen Reportagen von vergessenen
Regionen, in denen auch heute Geschichte gemacht wird. (Thyra Kraemer)

Vorheriger Eintrag

Lilian Loke, Auster und Klinge (Beck) € 19,95

Nächster Eintrag

Mareike Fallwickl, „Dunkelgrün – fast schwarz“ (FVA) € 24