Buchtipps

Monika Helfer „Die Bagage“ Hanser € 19

Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen. Die Zeit, in der Maria und die Kinder allein zurückbleiben. Die Zeit, in der Georg aus Hannover in die Gegend kommt und eines Tages an die Tür der Bagage klopft. Und es ist die Zeit, in der Maria schwanger wird mit Grete, dem Kind der Familie, mit dem Josef nie ein Wort sprechen wird. Mit großer Wucht erzählt Monika Helfer die Geschichte ihrer eigenen Herkunft. (Thyra Kraemer)

Vorheriger Eintrag

Téa Obreht „Herzland“ Rowohlt € 24

Nächster Eintrag

Inès Bayard „Scham“ Hanser € 22