Buchtipps

Michael Ondaatje, „Kriegslicht“ Hanser € 24

Wie viele Geheimnisse verträgt ein Leben? – Nach Kriegsende wird der vierzehnjährige Nathaniel mit seiner Schwester Rachel von den Eltern in London zurückgelassen. Der geheimnisvolle „Falter“, der sie in Obhut genommen hat, und dessen exzentrische Freunde kümmern sich fürsorglich um sie. Wer aber sind diese Menschen wirklich? Und was hat es zu bedeuten, dass die Mutter nach langem Schweigen aus dem Nichts wieder zurückkehrt? „Sebald meets Bond“ (Annette Keszler)

Vorheriger Eintrag

Francesca Melandri, „Alle, außer mir“ Wagenbach € 26

Nächster Eintrag

Paolo Giordano, „Den Himmel stürmen“ Rowohlt € 22