Buchtipps

Paolo Giordano, „Den Himmel stürmen“ Rowohlt € 22

Giordano schreibt über vier junge Leute, die ihre Träume leben. Teresa lebt in Turin, doch die Sommerferien verbringt sie jedes Jahr bei ihrer Großmutter in Apulien, mit Bern, Tommaso und Nicola. Die vier Freunde sind unzertrennlich, bis zwischen Bern und Teresa etwas Neues entsteht: die erste große Liebe. Über zwanzig …

MEHR →
Buchtipps

Michael Ondaatje, „Kriegslicht“ Hanser € 24

Wie viele Geheimnisse verträgt ein Leben? – Nach Kriegsende wird der vierzehnjährige Nathaniel mit seiner Schwester Rachel von den Eltern in London zurückgelassen. Der geheimnisvolle „Falter“, der sie in Obhut genommen hat, und dessen exzentrische Freunde kümmern sich fürsorglich um sie. Wer aber sind diese Menschen wirklich? Und was hat …

MEHR →
Buchtipps

Francesca Melandri, „Alle, außer mir“ Wagenbach € 26

Der große Roman von Francesca Melandri: eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen. Der Roman des Jahres der deutschen Buchhändler/ -Innen und auch von uns sehr geliebt. (Thyra Kraemer & Marc Schürhoff)

MEHR →
Buchtipps

Maryam Madjidi, „Du springst, ich falle“ Blumenbar € 18

In ihrem Debüt erzählt Maryam Madjidi von ihrer Kindheit im Iran, z.B. wie sie ihr Spielzeug an die Kinder im Viertel verschenken musste. Heimlich vergrub sie dann ihre Lieblingssachen im Garten und steckte sie später in den Koffer für Frankreich. Hier sollte das neue Leben anfangen – ohne Kampf, ohne …

MEHR →
Buchtipps

Maile Meloy, „Bewahren Sie Ruhe“ Kein & Aber € 23

Eigentlich war die Kreuzfahrt eine großartige Idee: Während Liv und Nora mit ihren Ehemännern entspannen, toben sich die Kinder im Kids-Club aus. Doch was bei einem Ausflug an Land passiert, ist der Albtraum jeder Familie: Wegen eines Moments der Unachtsamkeit der Mütter sind die Kinder plötzlich spurlos verschwunden. Während die …

MEHR →
Buchtipps

Rona Jaffe, „Das Beste von allem“ Ullstein € 11

Fünf junge Frauen auf dem Sprung ins echte Leben. Für sie ist New York ein flirrender Kosmos voll atemberaubender Möglichkeiten. Die eine sucht die große Liebe, die andere den Traumjob, die eine träumt vom Broadway, die andere von der Ehe. So unterschiedlich die Frauen auch sind, sie stürzen sich mit …

MEHR →
Buchtipps

Jardine Libaire, „Uns gehört die Nacht“ Diogenes € 16

Als Elise Perez an einem trostlosen Winternachmittag in New Haven den Yale-Studenten Jamey Hyde kennenlernt, ahnt keiner, dass ihrer beider Schicksal besiegelt wird. Was als obsessive Affäre beginnt, wird zu einer alles verändernden Liebe. Doch Elise ist halb Puerto-Ricanerin, ohne Vater und Schulabschluss aufgewachsen, und Jamey der Erbe einer sagenhaft …

MEHR →
Buchtipps

Delphine de Vigan, „Loyalitäten“ Dumont € 20

Wer möchte nicht denen gegenüber loyal sein, die er liebt? Mit unbestechlichem Blick erzählt Delphine de Vigan in ihrem Roman über einen 12-jährigen Jungen, seine geschiedenen Eltern, seinen engsten Freund und von der manchmal gefährlichen Komplexität unserer Beziehungen. (Thyra Kraemer)

MEHR →
Buchtipps

Gabriel Tallent, „Mein Ein und Alles“ Penguin € 24

Dieser Roman über ein junges Mädchen hat Amerikas Leserschaft überwältigt und gespalten. Denn Turtle, so verletzlich wie stark, ist eine der unvergesslichsten Heldinnen der zeitgenössischen Literatur. Sie wächst weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Auf tagelangen Streifzügen in der Natur sucht sie …

MEHR →
Buchtipps

Jennifer Egan, „Manhattan Beach“ S. Fischer € 22

New York – von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Ihr großer Traum: Unter die …

MEHR →