Buchtipps

Silvia Avallone „Marina Belleza“

Silvia Avallone „Marina Belleza“ (dtv € 12,90)

Marina will als Sängerin die Welt erobern. Andrea möchte diese hinter sich lassen und auf einer Alm
leben. Elsa träumt davon, als Politikerin etwas zu bewegen. Alle drei sind in der norditalienischen
Provinz großgeworden und träumen davon, der Gegenwart zu entkommen. Auf ihrem Weg begegnen
sie einander. Während Elsa sich nach Andrea verzehrt, führt dieser mit Marina eine leidenschaftliche
Beziehung, in der Liebe, Hass und Verzweiflung Hand in Hand gehen. (Sonja Hornfeck)

Vorheriger Eintrag

Karine Tuil „Die Gierigen“

Nächster Eintrag

Gaelle Josse „Riviera Express“