Buchtipps

Haruki Murakami „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Haruki Murakami „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki (btb € 10,99)
Der junge Tsukuru Tazaki ist Teil einer Clique von fünf Freunden, deren Mitglieder alle eine Farbe im
Namen tragen. Nur Tsukuru fällt aus dem Rahmen und empfindet sich – auch im übertragenen Sinne –
als farblos. Als er nach der gemeinsamen Schulzeit nach Tokyo geht, tut dies der Freundschaft keinen
Abbruch. Zumindest nicht bis zu jenem Sommertag, an dem Tsukuru voller Vorfreude auf die Ferien
nach Nagoya zurückkehrt… (Arlette Eichhorn)

Vorheriger Eintrag

Juli Zeh „Unter Leuten“

Nächster Eintrag

Michel Houellebecq „Unterwerfung“