Buchtipps

Jean-Luc Seigle, „Ich schreibe Ihnen im Dunkeln“ C.H.Beck € 19,95

Einfühlsam und poetisch erzählt Jean-Luc Seigle in diesem dichten, intensiven Roman von der Leidenschaft und den Wünschen einer Frau, die, attraktiv und talentiert, mit ihrem Begehren immer wieder scheitert. Und damit zur Mörderin wird. Ein eindrucksvolles Porträt, nach einer wahren Begebenheit und verfilmt mit Brigitte Bardot. (Marc Schürhoff)

MEHR →
Buchtipps

Chris Kraus, „Das kalte Blut“ Diogenes € 32

Zwei Brüder aus dem Baltikum machen in Nazideutschland, aber dann auch als Spione der jungen BRD eine unheimliche Karriere voller moralischer Abgründe. Drehbuchautor und Regisseur Chris Kraus hat die Lebensgeschichte seines Großvaters in diesen verstörenden, faszinierenden Roman einfließen lassen. (Thyra Kraemer)

MEHR →
Buchtipps

Bill Clegg, „Fast eine Familie“ S.Fischer € 22

Am Morgen der Hochzeit ihrer Tochter geht June Reids Haus in Flammen auf und reißt ihre ganze Familie in den Tod. Nur June überlebt. Taub vor Schmerz, setzt sie sich in ihren Subaru und fährt quer durch die USA. Ein Familienroman voller Optimismus über eine unverhoffte Begegnung mit der Menschlichkeit, …

MEHR →
Buchtipps

Isabelle Autissier, „Herz auf Eis“ Mare Vlg. € 22

Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit …

MEHR →
Buchtipps

Zsuzsa Bank, „Schlafen werden wir später“ S.Fischer € 24

Was fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind. Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, Johanna lebt allein im Schwarzwald. Eine lange Freundschaft verbindet sie, in E-Mails von großer Offenheit und Emotionalität halten sie engen …

MEHR →
Buchtipps

Tim Parks, „Thomas & Mary“ Kunstmann Vlg. € 22

Thomas und Mary – eine Liebesgeschichte, die mit einer Trennung beginnt: zärtlich und unsentimental, mal komisch, mal tragisch. Wie das Leben. Zwischen Komödie und Tragödie pendelt dieser wunderbar leichte Roman, in dem 30 Jahre Ehe mit kühlem Kopf und warmem Herzen überprüft werden, die Abhängigkeiten, die Zärtlichkeit, der Verrat. (Annette …

MEHR →
Buchtipps

Bärbel Oftring „Wird das was – oder kann das weg“ Kosmos Vlg. € 16,99

Das Buch zur (Frühlings)-Stunde! Anhand von 100 Fotos und allen wichtigen Informationen erkennen was im Garten sprießt. Für alle Jung-Gärtner und Gartenliebhaber, die jedes Jahr erneut rätseln. (Thyra Kraemer)

MEHR →
Buchtipps

Paul Auster, „4 3 2 1“ Rowohlt € 29,95

Sein Opus magnum: die vierfach unterschiedlich erzählte Geschichte eines jungen Amerikaners in den fünfziger und sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts – ein Epos voll mit Politik, Zeitgeschichte, Liebe, Leidenschaft und dem wechselvollen Spiel des Zufalls. Und alle vier sind vollgepackt mit Abenteuern, Liebe, Lebenskämpfen und den Schlägen eines unberechenbaren Schicksals …

MEHR →
Buchtipps

Dorothy Baker, „Zwei Schwestern“ dtv € 10,90

Als Cassandra Edwards sich zur Hochzeit ihrer Zwillingsschwester Judith aufmacht, hat sie vor allem eines im Sinn: die Vermählung zu verhindern… Ein hochintelligenter, witziger und zeitloser Roman über Bindung, die Spielarten von Erotik und unsere Suche nach der großen, erfüllenden Liebe, jener Seelenverwandtschaft, die von unserer Einsamkeit eine Brücke zum …

MEHR →
Buchtipps

Lena Gorelik, „Mehr Schwarz als Lila“ Rowohlt € 19,95

Mit siebzehn ist das Leben kompliziert. Alex trägt lieber Schwarz als Lila, ihr Vater schweigt die meiste Zeit, und ein Papagei soll ihr die Mutter ersetzen. Die besondere Freundschaft mit Paul und Ratte ist das, was Alex an ihrem Leben liebt… Es geht ums Erwachsenwerden und um die Bilder, die …

MEHR →